Gibt es eine medizinische Versorgung?

Ja, es gibt an einigen Stellen der Strecke geschultes Personal und im Notfall ist für die medizinische Erstversorgung gesorgt. Die Strecke ist so gewählt, dass im Ernstfall ein schneller Zugriff möglich ist.
Unser Tip für Euch: Ihr solltet in jedem Fall nur gesund und ohne körperliche Beschwerden an den Start gehen. Macht am besten noch einen Gesundheitscheck bei Eurem Arzt. Alle Starter versichern, dass sie zum Zeitpunkt des Rennens in körperlich und geistig guter Verfassung sind.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.